Sie befinden sich in:
Kulturträuschling

Kulturträuschling

Für den Anbau auf Stroh (Strohballen oder Strohmehl). Der Pilz braucht Bodenkontakt, es kann auch sein, dass er sich auch nach dem Anbau im Garten ausbreitet, z.B. auf Stroh in Erdbeerbeeten.
Der Kulturträuschling wird auch als Braunkappe bezeichnet. Das kann zu folgender Verwechslung führen: Auch der Maronenröhrling (Marone, Boletus badius, syn. Xerocomus badius) wird im Volksmund als Braunkappe bezeichnet. Der Maronenröhrling ist ebenso wie der Steinpilz nicht kultivierbar.
Wenn man also über den Anbau von Braunkappe spricht, so ist immer der Kulturträuschling (Stropharia rugoso-annulata) gemeint.
Zukünftig werden wir deshalb den Begriff Braunkappe eher nur noch nebenbei  und verstärkt den Begriff Kulturträuschling verwenden.
Produkte
Bild1 Kulturträuschling (vormals Braunkappe) Strohbrut 1 Liter
Aktuell nicht bestellbar
Preis inklusive Mehrwertsteuer, zusätzlich Versandkosten 

Warenkorbübersicht
Im Warenkorb befinden sich keine Produkte.
Sprachauswahl
Deutsch English